Investor

SponsorsOne: der nächste Entwicklungsschritt im digitalen Marketing




SponsorsOne ist der nächste Entwicklungsschritt im digitalen Marketing. Markenhersteller, Markenbotschafter und ihre Anhänger im Web können über soziale Sponsoringaktivitäten und Social Commerce direkt und authentisch miteinander in Kontakt treten. Über die SponsorsCloud-Plattform können Markenhersteller und Markenbotschafter ihre Fans lokalisieren und sponsern. Mit der xCredit-Währung erhalten Konsumenten eine reale Vergütung für ihre authentischen Blogs, Videos, Tweets, Pins und Posts.

Mit der SponsorsCloud-Plattform und der xCredit-Währung ist das Unternehmen ein Wachstumsmotor für die Sozialwirtschaft.



CSE Symbol: SPO

Wir bauen den Motor für die Social Economy

SponsorsOne ist der nächste Entwicklungsschritt im digitalen Marketing. Das Unternehmen stellt über das Social Sponsoring und über eine neue Finanzinfrastruktur authentische Beziehungen zwischen Markenherstellern, Markenbotschaftern und ihren Online-Fans her.

Durch die Entwicklung einer Social Sponsoring- und Handelsplattform, den Einsatz eines kreativen Teams und die Einbindung der entsprechenden sozialen Netzwerke und Meinungsbildner bietet SponsorsOne den Marktteilnehmern die Möglichkeit, dauerhafte und hochwertige Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

Mit dem SponsorsCloud-System können Markenhersteller und Markenbotschafter ihre Online-Fans kennenlernen und diese sponsern.

xCredit ist die Währung, mit der Konsumenten und Fans auf reale Weise für ihre authentischen Blogs, Videos, Tweets, Pins und Posts „belohnt“ werden.

Die SponsorsCloud-Plattform bietet in Verbindung mit der xCredit-Währung eine transaktionale Infrastruktur für den Austausch zwischen Markenherstellern, Markenbotschaftern und begeisterten Kunden und für die Umsetzung der damit verbundenen Vergütungssysteme.

Warum in SponsorsOne investieren?

1. Hervorragende Marktchancen

Ziel ist die Social/Mobile/Video-Marketing-Branche mit 38 Milliarden $ Umsatz (2014) und einer Wachstumsrate von 41 % pro Jahr


2. Markenhersteller und Meinungsbildner sind mit den geringen Erträgen unzufrieden

Marken sehen keine Erträge aus ihren aktuellen Bemühungen im Social Media-Bereich

Meinungsbildner beziehen keine Einnahmen über Facebook, Twitter und Instagram


3. Sponsoring und Handel sind wichtige Komponenten der Social Economy

Social Sponsoring führt zur Erkennung und Aufrechterhaltung authentischer Online-Werbung

über den sozialen Handel (Social Commerce) werden begeisterte Kunden real entlohnt


4. Mehrere Einnahmequellen

Verkauf von xCredits an Sponsor-Marken

Gebühren für kreative Dienste zur Unterstützung von Marken bei sozialen Kampagnen

Übernahme von sozialen Nischen-Netzwerken mit hohen Erträgen und Cashflow

Gebühren für Zugang zu Big Data Analytics in der Social Economy




SponsorsOne verfolgt eine dreiteilige Wachstumsstrategie:

1. Einbindung von etablierten Kreativagenturen, die derzeit die führenden globalen Marken und Werbeträger in den sozialen Medien mit digitalen Marketinglösungen versorgen.

2. Einbindung von sozialen Netzwerken mit 1 - 5 Millionen Nutzern. Diese Netzwerke helfen etablierten Weltmarken beim Aufbau von Beziehungen, Cashflow und Erträgen.

3. Joint Venture mit Managern von Werbeträgern zum Aufbau eines Vertriebssystems und Wertschöpfung für die SponsorsCloud-Plattform, für den kreativen Arm von SponsorsOne und für die Markenbotschafter und Markenhersteller.



SponsorsOne unternimmt derzeit folgende Schritte zur Umsetzung seiner Strategie:

1. für Übernahme eines großen vertikalen sozialen Netzwerks in den USA mit 1.000.000 aktiven Nutzern und über 400 Sponsoren und Marken, Bemühungen zur aktiven Einbindung von Nutzern.

2. Bekanntgabe der Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit einer digitalen Kreativagentur am 31. Januar 2014

3. Aufnahme von Warren Noronha und Seb Webber als Mitglieder in den Beratungsausschuss (Advisory Board). Sie unterhalben gute Beziehungen zu führenden Meinungsbildnern in der Mode- und Musikbranche.

SponsorsOne: Zahlen & Fakten

Gründungsjahr
2006

Büro
Waterloo, Ontario

Unternehmensstatus
börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Ontario

Marktsymbol
CSE:SPO

Board-Mitglieder
Myles Bartholomew, Gary Bartholomew, William Beynon and Stephen Barley

Wirtschaftsprüfer
MNP LLP

Rechtsberater
Irwin Lowy LLC

Übertragungsstelle
Equity Financial Trust Company


Date Name Size Save
January 5, 2015 SponsorsOne Fact Sheet 541.7KB (PDF) Download
Presentations

Date Name Size Save
January 5, 2015 SponsorsOne Overview 6.4MB (PDF) Download
Board of Directors

Myles Bartholomew, CEO

Im Bereich des Sponsoring wurde Myles Bartholomew während seiner beruflichen Karriere als Motocross-Sportler von mehr als 40 unterschiedlichen Marken gesponsert. Während dieser Zeit beteiligte er sich an der Gründung von MXM Nation, um Amateurathleten bei der Kontaktaufnahme mit den von ihnen bevorzugten Sportmarken zu unterstützen. Aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen im traditionellen Sponsoring hatte Myles die Idee, mit SponsorsOne eine soziale Plattform ins Leben zu rufen, auf der engagierte Konsumenten die Möglichkeit haben, sich über die von ihnen ausgewählten Marken sponsern zu lassen. Myles studiert derzeit an der University of Waterloo und leitet daneben das Team von SponsorsOne.


Sehen Sie hier das Linkedin-Profil von Myles



Gary Bartholomew, Executive Chairman

Gary Bartholomew ist Mitbegründer von MXM Nation und für den Ausbau des Social-Sponsoring-Geschäftsmodells in Form der Gründung von SponsorsOne verantwortlich. Er hat umfangreiche betriebliche Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich der sozialen Netzwerke und Suchmaschinen. Herr Bartholomew war geschäftsführender Partner bei Galt Global Capital Inc., einem alternativen Asset-Management-Unternehmen mit Fokus auf Innovation, Landwirtschaft, Edelmetalle und natürliche Ressourcen. Daneben ist Herr Bartholomew auch Gründungsberater für das Masters In Business, Entrepreneurship and Technology-Programm am Conrad Centre der University of Waterloo und am Department of Engineering. Herr Bartholomew ist darüber hinaus auch Gründungsberater der Stratford Campus School of Global Business and Digital Arts an der University of Waterloo. Herr Bartholomew unterstützt als Mentor aktiv die Gründung neuer Technologieunternehmen im Bereich von Waterloo.


Sehen Sie hier das Linkedin-Profil von Gary



Stephen Barley

Herr Gerste verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Öffentlichkeit Corporate bei der Strukturierung von Fusionen unterstützen , Akquisitionen und Corporate-Finance- Beratung. Nach 15 Jahren der privaten Praxis als Corporate Finance und Wertpapier Anwalt verließ Herr Barley die Praxis des Gesetzes im Jahr 1997 Präsident von CHM Financial Services Inc., ein privates Unternehmen, Beratung in zahlreichen öffentlichen Unternehmen und Investitionen in die Ressource beschäftigt anbieten zu werden und Technologiesektor . Derzeit arbeitet er als Executive Chairman für Redhawk Resources Inc. TSX gelistet Bergbau Explorations- und Entwicklungsgesellschaft beteiligt in einem Joint Venture mit Anglo American auf dem Kupfer -Creek-Kupfer -Projekt in San Manuel , Arizona in erster Linie engagiert. Er dient auch als Direktor bei anderen börsennotierten Unternehmen . Herr Gerste bleibt Mitglied in der guten Stellung der Rechtsanwaltskammern von British Columbia und Alberta und hält einen B.Com . Grad von Mount Allison University und einen LLB . von der Dalhousie University.


Sehen Sie hier das Linkedin-Profil von Stephen



Douglas Beynon

Douglas Beynon wurde im Jahr 2009 als „Entrepreneur-in-Residence“ in das Conrad Business, Entrepreneurship and Technology Centre berufen, wo er von 2003 bis 2009 den Vorsitz des von ihm gegründeten Beratungsgremiums (Advisory Council) innehatte. Er ist nach wie vor aktives Mitglied des Beratungsgremiums. In den vergangenen fünf Jahren war Herr Beynon als Co-CEO von Square Foot Media, Inc. und Co-CEO von Brandlogo Communications Inc. sowie als Chair von BLOOM (vormals Ontario Centre for Environmental Technology Advancement – OCETA) tätig.


Sehen Sie hier das Linkedin-Profil von Douglas
Investment-Überblick

  • Digitales Marketingsegment wächst 2014 um 41 % auf 38 Millarden $

  • Markenfirmen und Influencer sind mit mangelhaften Erträgen aus dem sozialen Bereichen unzufrieden

  • SponsorsCloud ist der Motor für die Sozialwirtschaft

  • SPO bringt 1,25 Million $ Kapital auf, führt Reverse Takeover (RTO) durch und wird an der CSE gelistet

  • SPO bietet soziales Sponsoring, gestützt von sozialer Währung

  • Einnahmen aus Transaktionsgebühren, kreativen Diensten, Akquisitionen

  • Aufnahme von Branchenexperten in Beraterteam

  • Verträge mit Partnerunternehmen zur Einbindung von Influencer

  • Erstklassiges Führungsteam

SEDAR Filings

Regulatory filings for SponsorsOne are available on SEDAR.

View SponsorsOne filings on SEDAR

Stay Current

* indicates required
() - (###) ###-####